Klassenquests

Ihr werdet im Spielverlauf immer wieder aufgefordert, spezielle Klassenaufgaben zu erledigen, die Euch teils Equip, Titel oder Ähnliches einbringen. Die kann man machen, muss man aber nicht zwingend. Relevant ist die folgende Klassenquest-Reihe:

Etwa mit Stufe 45 bekommt Ihr eine Klassenquest, die Euch zum Trainer führt. Dieser gibt Euch zwei weitere Aufgaben, die Ihr erfüllen müsst und die Euch u. a. nach Angmar führen. Um in Angmar die Gegenstände einsammeln zu können, die Ihr für die Erledigung der Aufgaben benötigt, müsst Ihr unbedingt im Epos (Band I, Buch 6) so weit fortgeschritten sein, dass Ihr Euch in Angmar frei bewegen könnt. Wer schon mal in Angmar war, kennt die düstere Barriere bei Malenhad, die Euch killt, wenn Ihr sie vorzeitig versucht zu überqueren. Wer sie nicht kennt, sollte sich an dieser Stelle gewarnt fühlen. Erledigt also unbedingt vorher die Epos-Reihe zumindest so weit, dass die besagte Barriere beseitigt ist und Ihr frei durch Angmar wandern könnt.

Diese grausamen steinernen Wächter solltet Ihr nicht vorzeitig versuchen zu überschreiten!

Wenn Ihr aufgefordert werdet, ein Herz von einem der steinernen Wächter zu holen, dann holt es von einem der leblosen Wächter.

Die ersten beiden Aufgaben solltet Ihr noch problemlos, ohne Epos, schaffen. Die beiden Folgequests sind dann deutlich aufwändiger. Allerdings muss man für die seltenen Gegenstände nicht mehr, wie früher, in Instanzen gehen, um diese dort von den Bossen zu holen. Ihr könnt sie im Scharmützellager beim Händler für Sammlerstücke kaufen. Die übrigen Gegenstände bekommt Ihr, wie bereits die ersten auch, sowohl in Angmar als auch im Nebelgebirge.

Bei Abschluss der Aufgaben-Reihe erhaltet Ihr in der Regel ein Schmuckstück, eine Waffe und 1 Klasseneigenschaftspunkt.