Bezwinger des Auenlandes

Auch im idyllischen Auenland gibt es allerhand zu bezwingen. Wer Tugenden leveln will, kommt um gewisse Bezwinger-Taten für das Buch der Taten nicht herum. Insgesamt könnt Ihr hier 14 000 Tugend-ExP sammeln. (Levelbereich 1-15)

Das Auenland ist die Heimat der Hobbits, die hier friedlich in kleinen Dörfern und vereinzelten Gehöften leben. Zu den bekanntesten Ansiedlungen zählen Hobbingen, Wasserau und Michelbinge. Dank des milden Klimas und der fruchtbaren Böden eignet sich die Gegend hervorragend zum Ackerbau. Im Laufe des Dritten Zeitalters hat sich das Auenland zu einem idyllischen Fleckchen Erde entwickelt, so dass vor dem Ringkrieg Berichte von Drachen, Trollen und Wölfen inmitten von Gemüsebeeten, Postämtern und säuberlich beschnittenen Gartenhecken fast wie Märchen geklungen haben.

© Ardapedia

Spinnen-Bezwinger (mittelschwer) = 2000 ExP
Bilwiss-Bezwinger (mittelschwer) = 2000 ExP
Schnecken-Bezwinger (mittelschwer) = 2000 ExP
Räuber-Bezwinger (mittelschwer) = 2000 ExP
Wolfs-Bezwinger (mittelschwer) = 2000 ExP
Erntefliegen-Bezwinger (mittelschwer) = 2000 ExP

Wenn Ihr die o.g. Bezwinger-Taten erfüllt habt, seid Ihr der/die BezwingerIn des Auenlandes und erhaltet weitere 2000 ExP.