Bezwinger von Lhingris

Lore

In Linghris (der Netzschlucht) haust Shelob, auch Kankra genannt und von den Elben Ungwetári. Sie ist die letzte Tochter der Ur-Spinne Ungoliant, die die Zwei Bäume von Valinor vergiftete und in ihrem unstillbaren Hunger schließlich sich selbst verschlungen haben soll.

Shelob fing Frodo, der von Gollum nach Torech Ungol (den Spinnenbau) gelockt worden war, aber dank dem treuen Sam entkommen konnte. Weniger glücklich sind die Orks, die als Opfer für Shelob ausersehen werden. um ihren Artgenossen freies Geleit durch Lhingris und die Festung Cirith Ungol (Spinnenkluft) zu erkaufen. Doch Kankras Brut wird übermächtig, und die Orks haben begonnen, sich zur Wehr zu setzen. Gegen den gemeinsamen Feind werdet ihr unerwartete Bündnisse schließen!


Karte

(zum Vergrößern anklicken)


Fundorte

Spinnen gibt es natürlich nahezu überall in Lhingris, aber den Rath Cail entlang läuft man ihnen von selbst in die Arme. Beine. Wie auch immer.

Die beiden Eingänge zu Kâm Lagúrz befinden sich

  • westlich: südlich der Straße nach Fennas Gost bei 63.7S, 9.3E
  • östlich: in Dath Nethryn bei 64.2S, 10.7E

Belohnungen

Stufe “einfach”

  • 2 Einfache Vermächtnisrunen der Legenden
  • 700 Ruf-Punkte (Eroberung von Gorgoroth)

Stufe “mittelschwer”

  • 5 Punkte
  • 2 Reich verschnörkelte Vermächtnisrunen der Legenden
  • 700 Ruf-Punkte (Eroberung von Gorgoroth)

Bei Erfüllung aller Bezwinger-Taten

  • 10 Punkte
  • 100 Zeichen
  • 700 Ruf-Punkte (Eroberung von Gorgoroth)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.