Der Wiederaufbau Hytbolds

Was ist Hytbold?

~

Kurz nach Erreichen der St. 84 erhält man ein Schreiben, dass auf den zerstörten Ort Hytbold aufmerksam macht. Nachdem man dort eintrifft, findet man viele zerstörte Gebäude und 2 Leutchen auf dem Platz vor der Methalle vor. Bei Rinwald gibt es täglich (nach Reset um 3 Uhr morgens Serverzeit) die Aufgabe “Hilfe für Ost-Emnet”. Damit kann man täglich 5 Aufgaben erledigen, für die es je 5 Hytbold-Münzen bekommt – also 25 Hytbold-Münzen pro Tag. Man sollte diese 5 Aufgaben dann aber auch an einem Tag erledigenund bei Rinwald wieder abgeben, damit man am nächsten Tag wieder 5 Aufgaben bekommt (wenn man weniger erledigt, bekommt man am nächsten Tag wohl weniger Aufgaben – ich hab das aber nicht ausprobiert). Der zweite Mann ist Edgal, bei dem für die Hytbold-Münzen Teile des Ortes wieder aufgebaut (für 15 Münzen) oder verbessert (für 5 Münzen) werden können.

Die 5 Aufgaben gibt es in den “Hauptstädten” der 4 Rohan-Fraktionen – und zwar täglich pro Fraktion max. 4 Aufgaben, die nach dem Zufallsprinzip aus einem Pool von Aufgaben (BdT) zur Verfügung stehen. Die entprechenden Questgeber sind hier zu finden:

Harwick (Fraktion Menschen der Steppe): neben der Methalle
Stadt des Waldmeisters (Menschen von den Norhofen): rechts vom Stallmeister
Schneegrenze (Menschen von den Suthofen): gegenüber der Methalle
Ohrenburg (Menschen des Entwasser-Tals): in der Nähe der Methalle

Eine Aufgabe ist meist mit Geschicklichkeit verbunden, eine mit dem Jagen von Mobs und zwei sind kombinierbar (Jagen und Sammeln). Sie geben jeweils 1.200 Ruf-Punkte für die Fraktion, damit lässt sich nach und nach der Ruf zum Verwandten bringen, da das mit den normalen Aufgaben nicht erreicht werden kann. Außerdem geben sie einen BdT-Eintrag und man sollte fürs BdT alle Quests der Fraktion erledigen (gibt 25 Hytbold-Münzen).

Sobald man bei einer Fraktion Verbündeter ist, erscheint in dem entsprechenden Fraktionsviertel in Hytbold ein weiterer NPC, bei dem zusätzlich zu dem NPC Edgal (vor der Methalle in Hytbold) Aufgaben zum Wiederaufbau und Verbesserung erledigt werden können. Wenn man Verwandter ist, erscheint in dem entsprechenden Viertel ein weiterer NPC mit Aufgaben.

Außerdem gibt es für alle Klassen in Hytbold verteilt Tauschhändler, bei denen Setteile (pro Roter, Gelber oder Blauer Linie ein Set) für Münzen ertauscht werden können. Zusätzlich zu den Münzen sind Bauten oder Verbesserungen notwendig. Wenn man ein gewünschtes Setteil anklickt und dann den Cursor über den Tauschen-Button stellt, kann man sehen, welche Voraussetzung zu erfüllen ist.

Man kann mit einem Char sämtliche Gebäude aufbauen und verbessern und bekommt am Schluß über eine Quest die anderen Klassenhändler freigeschaltet und kann dann für seine Twinks die Setteile holen (diese sind Accountgebunden). Oder man baut mit jedem seiner Chars nur den Teil auf, den man für sein Set benötigt.

Generell empfehle ich zunächst den Reitstall wieder aufzubauen, da dann der Stallmeister auftaucht und man einen Reitpunkt in Hytbold hat.

Für das Kompendium von Mittelerde, Band IV (dies wird für die besten handgefertigten Relikte benötigt) muss man die Schürfer-Handwerksini freischalten. Das Erzvorkommen dort wird um 12 Uhr mittags MEZ zurückgesetzt: Zunächst ist bei Edgal die Schmiede wieder aufzubauen. Danach ist bei den Menschen der Steppe der Ruf auf Verbündeter zu bringen. Beim NPC im Steppen-Viertel dann die Verbesserung der Schmiede I (Ausbau zur überragenden Schmiede) vornehmen. Nun erscheint in Hytbold vor der Schmiede ein NPC, bei dem man die Handwerks-Ini annehmen kann. In die Ini kommt man durch Anklicken des Pferds gegenüber des Questgebers.

© 2012 Aamelie (Der Widerstand)

Kurzversion:

  • Erreicht Stufe 84 und erledigt die Aufgaben “Nach Hytbold” (kommt per Post) und “Willkommen in Hytbold”.
  • Erledigt täglich die Aufgabe “Hilfe für Ost-Emnet” und fünf zugehörige Aufgaben, um Münzen von Hytbold zu verdienen und Ruf bei den verschiedenen Fraktionen zu erhöhen.
  • Beginnt damit, Hytbold wieder aufzubauen und tauscht einige eurer Hytbold Münzen gegen Rüstungsteile für eure Klasse ein.
  • (Optional) Erledigt die Handwerksinstanzen.
  • (Optional) Erledigt Taten und kauft euch Unterkunftsdekoration für die Hytbold-Münzen.
  • (Optional) Beendet den Wiederaufbau Hytbolds (dauert mindestens 44 Tage), erlebt das Ende der Ost-Emnet-Geschichte und tauscht Hytbold-Münzen gegen Rüstungsteile für eure Twinks ein.
  • (Optional) Überzählige oder durch weitere Dailys erlangte Münzen könnt ihr 1:1 gegen Silbermünzen aus der Riddermark eintauschen.

Einführung: Willkommen in Hytbold

Hytbold ist eine neue Sorte Aktivität für Spieler der maximalen Stufe, eingeführt mit der Erweiterung “Reiter von Rohan”. Das Ziel deines Helden ist es, die Stadt Hytbold wieder aufzubauen, durch deine Anstrengungen im Rest von Ost-Rohan.

Du kannst Hytbold jederzeit besuchen. Die Stadt befindet sich im nordöstlichen Teil der Suthofen. Wenn du dorthin gehst bevor du mit dem Wiederaufbau beginnst, dann ist die Stadt völlig zerstört und verlassen. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass Hytbold für jeden Spieler der die Stadt wiederaufbaut, unterschiedlich aussehen wird. Es wird vorkommen, dass man Spieler mit Objekten oder NPCs interagieren sieht, die für einen selbst gar nicht sichtbar sind.

Kurz nachdem du Stufe 84 erreicht hast, wirst du einen Brief von Fastred bekommen, der deine Hilfe in Anspruch nehmen möchte. Durch den Brief-Gegenstand erhältst du die Queste Nach Hytbold, die dich zu Edgal schickt. Wenn du bei ihm ankommst, wird er dir eine weitere Queste geben, Willkommen in Hytbold, die dich zu den Stadtviertel von Hytbold (diese sind nach den 4 Gebieten im Ost-Emnet benannt) und einigen Hauptgebäuden schickt. Für diese kurze Runde durch Hytbold gibt es dann [25 Münzen von Hytbold].

Nun wird Edgal jeden Spieler auffordern mit der Queste Die Methalle von Hytbold: Umbau fortzufahren, die praktischerweise [25 Münzen von Hytbold] zum Abschließen erfordert. Diese Queste gibt dir einen ersten Vorgeschmack darauf, wie das Phasing (Einblenden von zuvor ausgeblendeten Dingen) in der Stadt funktioniert. Du wirst feststellen, dass das Aussehen der Methalle sich drastisch verbessert hat, zumindest außen.

Ein paar neue NPCs werden nun auch in der Stadt sichtbar werden. Wenn du einmal um die Methalle von Hytbold herumläufst, solltest du 3 Tauschhändler mit deinem Klassensymbol über dem Kopf finden. Jeder von ihnen verkauft ein Set bestehend aus 6 Rüstungsstücken, die jeweils für eine deiner Klassen-Fertigkeitsausrichtungen gedacht sind. Du wirst sehen, das Helm und Torso jeweils [35 Münzen von Hytbold] kosten, während die anderen Teile für nur [15 Münzen von Hytbold] ertauscht werden können.

Tauschhändler für andere Klassen werden erst dann sichtbar, wenn Hytbold vollständig wiederaufgebaut ist. Die Rüstungssets sind an den Account gebunden, du kannst sie also über den gemeinsamen Lagerplatz an deine Twinks weitergeben. (Achtung: Momentan verhindert das Spiel, dass Einmalige Gegenstände wie die Hytbold-Rüstung in den Gemeinsamen Lagerplatz gelegt werden. Das wird in einem künftigen Patch behoben werden.)

Wie auch immer, bevor ein Rüstungsteil eingetauscht werden können, muss ein bestimmter Teil von Hytbold wiederaufgebaut werden. Eine Queste zum Wiederaufbau von Hytbold abzuschließen verbraucht weitere [Münzen von Hytbold]. Wenn du ein Rüstungsteil beim Tauschhändler auswählst und mit der Maus über den Tauschen-Button fährst, dann erscheint ein Tooltip, der dir sagt, welche Queste du für dieses Teil abschließen musst. Die meisten dieser Questen werden nicht verfügbar sein, ehe nicht ein bestimmter (nicht genannter) Rufrang erreicht ist und ungenannte Vorquests erfüllt worden sind. Dieser Guide wird dir helfen, diese Informationen herauszufinden.

Wenn du nur an dem Rüstungsset für deine eigene Klasse interessiert bist, findest du weiter unten eine Zusammenfassung, welche Ruffraktionen und welche Wiederaufbau-Quests du dafür vollenden musst. (Anmerkung des Übersetzers: Diese Zusammenfassungen habe ich noch nicht übersetzt, da sie nur die Gegenstände mit Namen der Questen auflisten – kommen vielleicht später noch. Die originalen Zusammenfassungen sind ganz oben im Inhaltsverzeichnis verlinkt).

Um [Münzen von Hytbold] zu erlangen wirst du viele Dailies machen müssen.


Um Hytbold wiederaufzubauen wirst du viele [Münzen von Hytbold] erlangen müssen, indem du die täglichen Questen in anderen Gebieten in Ost-Rohan machst. Diese Münzen sind Charactergebunden, wenn du welche verdienst, investiere sie also weise.

Einmal am Tag kannst du die Quest “Hilfe für Ost-Emnet” von Rinwald vor der Methalle in Hytbold erhalten. Diese erlaubt dir fünf Dailies in Ost-Rohan, von denen jede [5 Münzen von Hytbold] gibt, was zusammen [25 Münzen von Hytbold] täglich bringt.

Achte darauf, dass du die fünf täglichen Questen vor 3 Uhr EST (=8 Uhr MEZ) abgibst, da die Quest sonst für den nächsten Tag als schon verbraucht gilt.

Du kannst jeden Tag deine fünf täglichen Questen aus sechzehn zufällig verfügbaren auswählen. In jeder der vier Hauptstädte gibt es 4 Questen: Harwick, Stadt des Waldmeisters, Ohrenburg und Schneegrenze. Eine solche tägliche Queste abschließen gibt auch 1200 Ruf für die Ruffraktion der entsprechenden Region.

Wenn du jede Queste in Ost-Rohan abschließt während du levelst, dann solltest du bereits folgende Rufwerte haben:
Menschen der Steppe: Freund auf 18.100 / 25.000 für Verbündete
Menschen der Norhofen: Freund auf 18.700 / 25.000 für Verbündete
Hinweis: Die Quest [80] Die Wahrheit sagen gibt keinen Ruf, während die Alternative [80] Inhilds Anliegen 900 Ruf gibt. Es könnte auch möglich sein, etwas höheren Ruf zu bekommen, wenn man die Queste [80] Anführer der Nink-Hai oder ihre Alternative [80] Der Gefangene kehrt zurück macht. Ich bin mir nicht sicher, ob die beiden die selbe Rufbelohnung geben.
Menschen des Entwasser-Tals: Freund auf 18.800 / 25.000 für Verbündete
Menschen der Suthofen: Freund auf 19.700 / 25.000 für Verbündete

Das bedeutet, um überall Verwandter zu werden, benötigst du insgesamt 144.700 Ruf. Das wird mindestens 25 Tage dauern, wenn du jeden Tag alle fünf Questen machst und keine “verschwendest” an Aufgaben in Regionen, in denen du den Ruf bereits voll hast.

Wenn du alle Tagesquesten eines Gebietes zumindest einmal machst, dann schließt du eine Tat ab, die zusätzliche [25 Münzen von Hytbold] gibt. Alle vier regionalen Taten abschließen gibt eine weitere Tat mit wiederum [25 Münzen von Hytbold]. Darum solltest du auch wenn dir eine Aufgabe besonders schwierig vorkommt, versuchen, sie zumindest einmal abzuschließen, um diese 125 Bonusmünzen zu erhalten.

Obwohl diese Questen alle Soloquesten sind, kann man sie alle auch in der Gruppe machen. Es gibt drei unterschiedliche Sorten Tagesquesten:

Instanzen für Berittenen Kampf:
Diese sind durch begrenzte Abschnitte von Ost-Rohan, in denen du Stufe 85 Gegner antriffst. Die Instanz wird betreten, indem man mit dem Questgeber redet, und kann entweder durch ein spezielles Rückkehr-Pferd (das auf der Karte angezeigt werden sollte) verlassen werden, oder durch Rechts-Klick auf das eigene Portrait und Auswahl von “Instanz verlassen”. Die Gegner in diesen Instanzen respawnen sehr schnell, sei also vorsichtig wo du hinreitest.

Landschafts-Questen:
Dies sind Questen, die du in oder mehr oder weniger in der Nähe der Siedlung ausführst. In jeder Siedlung wird jeden Tag eine Landschaftsqueste zufällig angeboten. Die Questen in Harwick sind verspielt, die in der Stadt des Waldmeisters benötigen das Kriegsross, in Ohrenburg muss man laufen, springen und Klettern, und in Schneegrenze geht es in allen Landschaftsquesten ums Angeln. Wenn du das Hobby Angeln noch nicht hast, kannst du es direkt beim Questgeber (Héalac) in Schneegrenze erlernen.

Questen in öffentlichen Instanzen:
In jedem Gebiet gibt es jeden Tag eine zufällige öffentliche Instanz mit zwei Questen. Eine dieser Questen erfordert das Besiegen von 10 Gegnern, die andere verlangt irgendwelche anderen Dinge, bspw. irgendwelche Gegenstände sammeln. Wenn du beide Questen machen möchtest, dann stelle sicher dass du beide Questen angenommen hast, ehe du die Instanz startest. Du musst die Instanz direkt über den Questgeber betreten, und verlässt sie entweder über einen Ausgang oder durch Rechtsklick auf dein Portrait. Die Gegner in diesen öffentlichen Instanzen sind manchmal herausfordernder als sie aussehen, also nimm ruhig einen Freund mit (oder auch mehrere). Du kannst dein Kriegsross in einigen dieser Instanzen auch verwenden, also probiere einfach aus, was am besten klappt. In den Verteidigungs- und Belagerungsquesten, wenn ein NSC Wächter einen Gegner angreift, dann zählt dieser nicht mehr für deine Queste, obwohl die Gegner im übrigen frei fürs Offene Tapping sind.

Du kannst in den Instanzen für berittenen Kampf und den öffentlichen Questinstanzen beliebig lange verbleiben, solange du die Instanz nicht verlässt und die zugehörigen Questen abgibst. Einige dieser Instanzen sind besonders gut zum Erledigen von Bezwinger-Taten oder zum Sammeln von legendären Gegenständen oder Auftragsgegenständen geeignet.


Wenn du einige [Münzen von Hytbold] gesammelt hast, wirst du mit dem Wiederaufbau der Stadt beginnen wollen.

Es gibt insgesamt 162 Questen zum Wiederaufbauen von Hytbold. Das sind eine Menge Questen, aber du musst sie nicht unbedingt alle machen. Die Questen zum Wiederaufbau sind miteinander verbunden durch komplexte Ketten von Vorbedingungen. Zum Beispiel wirst du die Questen für die Innere Verbesserung der Methalle nicht sehen, ehe du nicht die entsprechenden Questen für Äußere Verbesserungen abgegeben hast.

Jede Queste verbessert das Aussehen von Hytbold, aber einige blenden Objekte oder NSCs mit besonderen Funktionen ein. Diese funktionalen Verbesserungen sind unten durch goldene Schrift gekennzeichnet.

Jede Quest zum Wiederaufbau schaltet auch ein bestimmtest Rüstungsteil von einem Klassenset beim Tauschhändler frei. Diese Items sind unten in blaugrüner Schrift angegeben. (Wenn du dich nur für die Questen für deine Klasse interessierst, schau dir die Zusammenfassungen weiter unten an.)

Manche Questen erfordern mehr [Münzen von Hytbold] als andere. Die Anzahl an benötigten Münzen ist in (Klammern) hinter dem Questnamen angegeben.

Die Questen dienen auch zum Erfüllen von Taten. Diese Taten helfen dabei, den Überblick über deine Wiederaufbau-Bemühungen zu behalten, und wenn sie erfüllt werden, werden Rohan Housing Gegenstände freigeschaltet, die man bei Rinwald vor der Methalle eintauschen kann. Die Taten sind in grüner Schrift in der Liste angegeben.

Edgal vor der Methalle bietet 18 Questen an, die keinerlei Rufanforderungen haben. NSCs aus jeder der vier Regionen von Ost-Rohan bieten zusätzliche 18 Questen für Verbündete und weitere 18 bei Erreichen des Verwandtschafts-Ranges in der jeweiligen Region. Diese Questgeber sind nur sichtbar, wenn dein Ruf in der jeweiligen Region hoch genug ist (Verbündeter).

Momentan gibt es einen Bug, durch den das Spiel angibt, dass alle Wiederaufbau-Questen bei Edgal abgegeben werden müssen. Das ist nicht korrekt, alle Aufbau-Questen werden bei ihrem Questgeber abgegeben.

Wenn du alle 162 Wiederaufbau-Questen abgibst (was mindestens 44 Tage dauern wird), dann hast du die Gelegenheit, den Abschluss der Ost-Rohan-Geschichte mitzuerleben. Nachdem abschließen einer Instanz bekommst du den Titel “Thane von Hytbold”. Wenn du weitermachst, um ein verwirrendes Geheimnis zu lösen, wirst du feststellen, dass nun Tauschhändler für alle anderen Klassen rund um die Methalle von Hytbold auftauchen. Du kannst nun Rüstungssets für deine Twinks eintauschen und über den Gemeinsamen Lagerplatz an diese Weitergeben.


Während du Hytbold wieder aufbaust, wirst du feststellen, dass drei Gebäude einen besonderen Bonus geben: Sie blenden die Handwerksinstanzen ein. Diese sind spezielle Solo-Quest-Gebiete, in denen Spieler mit einem Sammel-Beruf große Mengen Rohstoffe sammeln können. Selbst wenn du keinen Sammler-Beruf hast, kannst du dennoch die Questen in den Instanzen machen..
Wiederaufbau der Sägemühle und ihrer Überragenden Werkbank schaltet die Förster-Instanz frei, Imping.
Wiederaufbau der Bibliothek und ihrer Überragenden Studierstube schaltet die Gelehrten-Instanz frei, Parphád.
Wiederaufbau der Schmiede und ihrer Überragenden Schmiede schaltet die Schürfer-Instanz frei, Iserngraf.
Die Questgeber und der Eingang in die Instanzen befinden sich auf dem Hügel hinter der Methalle in Hytbold, am östlichen Ende der Stadt.

Jeder Handwerks-Instanz hat 3 tägliche Questen: Eine Queste, einen Signatur-Gegner (den Anführer) in der Instanz zu besiegen, eine Queste, 20 Eindringlinge in der Instanz zu besiegen, und eine Queste, 8 Gegenstände aus der Instanz zu sammeln (die Gegenstände droppen bei Gegnern oder liegen in der Instanz herum). Jede Quest gibt als Belohnung eine [Münze der Mühe]. Die Quest für den Anführer gibt außerdem die Wahl zwischen verschiedenen Belohnungen für legendäre Gegenstände (Relikte, Titel, Kompendium).

Wenn du eine Queste zum Besiegen des Anführers annimmst, beginnt eine Frist von einer Stunde zu laufen. Die anderen beiden Questen erhält man automatisch, wenn man die Instanz über das nahestehende Pferd, Gangfinda, betritt. Wenn du die Questen nicht binnen dieser Stunde abschließt, scheitern sie.

Die Art der Gegner in den Instanzen ändert sich jeden Tag. Das kann ganz hilfreich bei Bezwinger-Taten sein.

Die Ressourcen in den Instanzen werden jeden Tag zurückgesetzt.

Deine [Münzen der Mühe] können eingetauscht werden gegen zusätzliche Rohstoffe, XP Runen, Relikte, oder gegen [Silbermünzen aus der Riddermark] im Verhältnis 3 Mühe : 1 Silbermünze.

Vielen Dank an Fredelas für die Erstellung des englischen Guides zu Hytbold und an Odlind für die Bereitstellung der Übersetzung! Leider sind die Beiträge nicht mehr im Original-Forum auffindbar, so dass ich eine Kopie davon in meinen Blog übernommen und sie sprachlich ein wenig verbessert habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.