Entdecker Evendims

Rund um den Evendim-See gibt es zahlreiche Schauplätze für Euch zu entdecken, ideal um Tugend-Exp zu sammeln. (Levelbereich 30-40)

Der Evendim-See lag nordwestlich des Auenlandes. Seine westlichen Ufer grenzten an die Evendim-Berge, südlich des Sees erstreckten sich die Nordmoore. Der See war die Quelle des Baranduin, der aus dem Südost-Ende des Evendim-Sees entsprang.

Am Anfang des Zweiten Zeitalters, lebten – nach einigen Berichten, Galadriel und Celeborn mit einigen anderen Noldor am Evendim-See, bis sie um das Jahr 700 Z. Z. nach Eregion zogen. Auch Edain lebten in dem Gebiet um den See, es waren vor allem Mitglieder der Häuser Beors und Hadors, die nie nach Beleriand gewandert waren oder aber aus Furcht vor dem in Beleriand drohenden Krieg zurückgekehrt waren.

Nach dem Untergang von Númenor besiedeln überlebende Númenórer unter ihrem Anführer Elendil die Region. Elendil, der in Eriador sein Reich Arnor errichtete, ließ die Hauptstadt Annúminas am südöstlichen Ufer des Sees erbauen.

Die Wildnis von Evendim

Für diese Tat müsst Ihr die folgenden Orte in Evendim entdecken:

(Orange)
1. Nan Orngon [7.7S, 61.8W] 2. Tûm Fuin [4.4S, 65.2W] 3. Der Ebenbach [3.7S, 69.5W] 4. Der Traufenspitz [6.1S, 72.0W] 5. Der Traufweiher [5.8S, 72.8W] 6. Raschbach [7.0S, 74.5W] 7. Der Krummhain [11.5S, 75.1W] 8. Rauschteich [13.7S, 75.8W]

Als Belohung erhaltet Ihr 2000 Tugend-Exp, 5 Shop-Punkte und 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas.

Die Ruinen von Evendim

Für diese Tat müsst Ihr die Ruinen in Evendim entdecken:

(Rot)
1. Tham Nambarth [12.1S, 65.6W] 2. Tham Varan [12.1S, 63.9W] 3. Feste Heryn [11.2S, 61.6W] 4. Tham Andalath [9.5S, 63.1W] 5. Tham Ornen [8.7S, 66.7W] 6. Barad Rath [7.3S, 66.6W] 7. Rantost [7.2S, 69.6W] 8. Tollobel [11.4S, 71.9W]

Als Belohung erhaltet Ihr 2000 Tugend-Exp, 5 Shop-Punkte und 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas.

Die Gräber von Evendim

(Hellblau)
Für diese Tat müsst Ihr die Gräber in Evendim entdecken:
Diese 8 Grabstätten liegen extrem dicht beieinander. Folgt der Straße, die Euch nach Annúminas hineinführt. Rechts und links davon liegen jeweils die Grabstätten.

1. Haudh Eärendur [15.9S, 66.4W] 2. Haudh Elendur [16.3S, 66.0W] 3. Haudh Valandur [16.4S, 66.5W] 4. Haudh Elendil [16.7S, 67.0W] 5. Haudh Torondor [16.9S, 66.1W] 6. Haudh Tarcil [17.1S, 66.0W] 7. Haudh Eldacar [17.2S, 66.8W] 8. Haudh Arantar [17.2S, 66.3W]

Als Belohung erhaltet Ihr 2000 Tugend-Exp, 5 Shop-Punkte und 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas.

Die Stadt der Könige

Für diese Tat müsst Ihr die folgenden Orte in Annúminas entdecken:

1. Gwaelband [17.8S, 70.2W] 2. Gaerannon [18.4S, 71.4W] 3. Echad Garthadir [19.0S, 70.9W] 4. Menelband [19.6S, 70.1W] 5. Clorhir [19.2S, 69.1W] 6. Tirband [18.5S, 68.7W] 7. Ariant [17.4S, 69.4W] 8. Minathranc [17.6S, 68.5W]

Als Belohung erhaltet Ihr 2000 Tugend-Exp, 5 Shop-Punkte und 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas.

Markierungssteine der versunkenen Stadt

Für diese Tat müsst Ihr die Tafeln in Annúminas entdecken:

Tafel von Echad Garthadir [18.9S, 70.8W] Tafel von Menelband
Tafel von Clorhir [19.0S, 68.7W] Tafel von Tirband
Tafel von Ariant [17.3S, 69.4W] Tafel von Minathranc

Habt Ihr diese entdeckt, bekommt Ihr 5 Shop-Punkte, 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas und den Titel ‘Weise/r der versunkenen Stadt’.

Achtung: Die übrigen Tafeln sind Zufallsdrops bei Gegnern in Annúminas. Schaut mal unter ‘Die Stadt der Könige’, dort findet Ihr die Standorte der benötigten Gegner.


HüterIn von Evendim

Wanderer von Evendim, Pilger aus Evendim, Verwalter von Evendim

Für diese Tat müsst Ihr Aufgaben in Evendim erfüllen.

Stufe 1: Erfüllt 30 Aufgaben in Evendim. Als Belohnung erhaltet Ihr 2000 Tugend-ExP, 10 Shop-Punkte und 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas.
Stufe 2: Erfüllt 60 Aufgaben in Evendim. Als Belohnung erhaltet Ihr 2000 Tugend-ExP, 10 Shop-Punkte und 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas.
Stufe 3: Erfüllt 90 Aufgaben in Evendim. Als Belohnung erhaltet Ihr 2000 Tugend-ExP, 15 Shop-Punkte und 500 Ruf-Punkte bei den Hütern von Annúminas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.