Entdecker von Agarnaith

Lore

Östlich des Schicksalsbergs liegt das Agarnaith (Blutwinkel). Der trostlose Sumpf ist durchtränkt von Blut und Pestilenz, die sich von Nordosten her aus der Burg Seregost (Blutfeste) über das Land ergießen. Dort braute Lhaereth (die Seuchenherrin, eine Uralte Macht in Gestalt einer Morroval) in ihren Kesseln die Große Pest, die von 1636-37 DZ Mittelerde verwüstete. Als eine der ältesten Verbündeten Saurons träumte sie davon, einst seine Gemahlin zu werden und ihm ein Kind zu schenken. Nun, nach Saurons erneutem Fall, klammern sie und andere Offiziere Saurons sich weiter an die Herrschaft in Mordor. Einer von ihnen ist Dulgabêth (Schwarzes Wort), ehemals Saurons Mund, der sich nun um Lhaereths Hand bewirbt. Ob sie ihn erhören wird?

Lhaereth experimentiert derweil mit einer neuen, noch tödlicheren Seuche, die sie mit Hilfe ihrer Fledermaus-Armee in die Welt verbreiten will. Die Kämpfer der Freien Völker müssen das verhindern!

Seregost und Lhaereth entstammen nicht den Werken Tolkiens, sondern sind eine Erfindung der Fan-Site TheLandOfShadow.com (nicht mehr online).


Karten

Die Blutverschmierten Seiten für die Tat “Verlorenes Wissen des Agarnaith” sind auf den Karten blau markiert, damit ihr sie direkt mit einsammeln könnt. Sie gehören allerdings nicht zur Entdecker-Tat.

Alle Ziele befinden sich in der freien Landschaft, also außerhalb der Instanz “Der Hof von Seregost”. Für den Zugang zur Burg müsst ihr allerdings die Quest “Seregost auskundschaften” erledigen, die bei dem listigen Bilwiss Viznak bei 51.9S, 28.2E beginnt. Habt ihr das geschafft, könnt ihr euch mittels der Blutigen Wächterstatuen vor und hinter der Burg hin und her teleportieren (s. orange Pfeile auf der kleinen Karte). Von Nordosten her führen zwei Zugänge in die Burg hinein.
Bei der südlichen Wächterstatue, vor der Burg, patrouilliert ein Elitemeister, der sich jedoch ab und zu zur Seite bewegt, sodass ihr die Statue gefahrlos erreichen könnt.


Pfadfinder des Agarnaith (grün)

Fundorte

  1. 56.5S, 27.0E – Waldläuferlager
  2. 53.0S, 28.7E – Kala-gijak
  3. 51.9S, 28.2E – Viznaks Versteck
  4. 54.1S, 32.2E – Bhol Rhûd
  5. 50.5S, 29.7E – Faltor Gâm
  6. 48.9S, 31.3E – Höhle des Finsterfürsten
  7. 49.1S, 32.8E – Seregost
  8. 48.0S, 34.8E – Mokál Rukh

Belohnungen

  • 30 Zeichen
  • Titel: PfadfinderIn des Agarnaith
  • 700 Rufpunkte (Eroberung von Gorgoroth)

Kletterer/in der Türme von Kala-gijak (rot)

Fundorte

Die Türme befinden sich entlang der äußeren Palisade im großen Lager der Uruk-hai. An jedem Turm steht eine Leiter, die man benutzen kann, um auf den Turm zu gelangen.

  • 53.2S, 28.7E
  • 52.9S, 28.7E
  • 52.7S, 28.9E
  • 52.6S, 29.1E
  • 52.4S, 29.3E
  • 52.4S, 29.6E
  • 52.3S, 29.8E
  • 52.5S, 29.9E

Belohnungen

  • 30 Zeichen
  • Titel: TurmbezwingerIn
  • 700 Rufpunkte (Eroberung von Gorgoroth)

Erkunder von Seregost

Fundorte

Entdeckt folgende Orte in der Anlage von Seregost (s. untere Karte):

  • Westhof
  • Osthof
  • Westterrasse
  • Ostterrasse
  • Chaydash-Brücke
  • Aussichtsterrasse (hier ist der Instanz-Eingang)
  • Terrasse der Mokál Rukh

Belohnungen

  • 30 Zeichen
  • Titel: ErkunderIn von Seregost
  • 700 Rufpunkte (Eroberung von Gorgoroth)

Seltene Gorgoroth-Truhen (lila)

Fundorte

  1. 53.8S, 25.1E – im obersten Uruk-hai-Lager; Aufstieg bei 53.3S, 25.0E
  2. 48.3S, 32.9E – auf einem Treppenabsatz in Seregost
  3. 49.0S, 33.0E – auf der Aussichtsterrasse in Seregost, vor dem Instanzeingang
  4. 48.3S, 34.0E – auf der Terrasse der Mokál-Rukh in Seregost
  5. 46.4S, 34.1E – auf dem Plateau der Merrevail in Mokál-Rukh; Aufstieg von Nordosten her bei 45.2S, 34.7E

Belohnungen

  • 30 Zeichen
  • 700 Rufpunkte (Eroberung von Gorgoroth)

Schatzspeicher (gelb)

Fundorte

  1. 54.5S, 25.0E – am Hang des Orodruin
  2. 55.3S, 24.5E – dito
  3. 49.7S, 28.7E – am Berghang hinter einem Baum
  4. 48.8S, 30.3E – etwas westlich der Höhle des Finsterfürsten
  5. 48.9S, 31.3E – in der Höhle des Finsterfürsten, ganz hinten
  6. 51.2S, 32.7E – unterhalb von Bhol Rhûd
  7. 49.1S, 33.0E – beim südlichen Blutigen Wächter
  8. 48.1S, 32.2E – im Westhof von Seregost
  9. 47.5S, 33.4E – nordwestlich im Sumpf hinter Seregost
  10. 49.3S, 34.6E – östlich im Sumpf hinter Seregost
  11. 45.9S, 33.5E – auf dem Plateau der Merrevail in Mokál Rukh; Aufstieg von Nordosten her bei 45.2S, 34.7E
  12. 46.5S, 36.7E – bei der Düsteren Aschenklaue in Mokál Rukh

Belohnungen

  • 30 Zeichen
  • Titel: SchatzsucherIn des Agarnaith
  • 700 Rufpunkte (Eroberung von Gorgoroth)

Belohnungen für die gesamte Tat

  • 10 Punkte
  • 100 Zeichen
  • 2000 Tugend-EP
  • 700 Rufpunkte (Eroberung von Gorgoroth)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.