Beorninger

Englisch: Beorning

Vorbild: Inspiriert von Beorn, der tapfer an der Seite der Freien Völker in der Schlacht der Fünf Heere kämpfte

Rolle im Kampf: Tank, Heiler, Schaden

Schwierigkeit: Fortgeschritten

Verfügbar für: Beorninger

Kosten: 1000 Punkte

Beorninger sind Gestaltwandler, die im Kampf die Gestalt eines Bären annehmen können. In dieser Gestalt fokussieren sie ihren Zorn, um entweder schwere Schläge auszuteilen oder ihre eigene Entschlossenheit zu stärken. Beorninger sind zwar erfahrene Kämpfer, können ihre Kenntnis von der Wildnis jedoch auch einsetzen, um ihre Verbündeten zu unterstützen.

Die drei wichtigsten Werte, auf die Beorninger beim Erwerb von neuer Ausrüstung achten sollten, sind Macht, Vitalität und Schicksal.


Tugenden

Die Tugenden sind sehr variabel und hängen vom persönlichen Geschmack und den jeweiligen Defiziten der allgemeinen Ausrüstung ab. Zu Beginn kann ich folgende Tugenden empfehlen, die allerdings nicht in Stein gemeiselt sind!

Tapferkeit (+ Physische Resistenz, + Finesse, + Kritische Treffer)
Eifer (+ Macht, + Physische Beherrschung, + Kritische Treffer)
Standhaftigkeit (+ Maximale Moral, + Kritische Verteidigung, + Resistenzwert)
Loyalität (+ Vitalität, + Rüstungswert, + Wert: Empfangene Heilung)
Selbstvertrauen (+ Kritische Treffer, + Finesse, + Ausweichen)


Klassenaufgaben

Während Ihr an Erfahrung gewinnt, werdet Ihr ab und zu von Euren Ausbildern kontaktiert, die Euch zu Meistern Eurer Klasse schicken, damit Ihr noch mehr Fähigkeiten dazu gewinnt. Das Böse ist stark in Mittelerde und so müsst auch Ihr an Stärke gewinnen, um am Ende siegreich zu sein! Die Meister Eurer Klasse werden Euch daher immer wieder vor Herausforderungen stellen, denen Ihr Euch Größtenteils allein stellen müsst. Die Belohnungen der Klassenaufgaben sind sehr gut auf Eure Stufe abgestimmt, Ihr solltet die Aufgaben daher immer zeitnah erledigen.


Klassen-Taten

Eine Übersicht, über die Klassen-Taten folgt noch.


Klasseneigenschaftspunkte

Klasseneigenschaftspunkte braucht Ihr, um Eure Klassen-Eigenschaften verbessern zu können. Je mehr Ihr habt, desto mehr Eigenschaften kann Euer Charakter lernen und meistern.

Damit Ihr nicht die Übersicht verliert, welche Klasseneigenschaftspunkte Ihr Euch schon erarbeitet habt und welche nicht, möchte ich Euch das Plugin Class Trait Points Checklist empfehlen. Dort könnt Ihr abhaken, was bereits erledigt ist und abgleichen, ob der Punktestand (J) übereinstimmt.


Klassen-Eigenschaften

Der Pelz (blau)

Die Eigenschaftslinie “Der Pelz” verlängert die Bärengestalt und stärkt den Beorninger, so dass er einen brauchbaren Tank abgibt.

Die Klaue (rot)

Die Eigenschaftslinie “Die Klaue” verursacht Nahkampfschaden mit Blutungseffekten und stärkt den Beorninger sowohl in Menschen- als auch in Bärengestalt.

Die rote Linie empfielt sich vor allem fürs Solo- und Duospiel beim Questen und Leveln und kann auch in normalen Instanzen moderaten Schaden machen. In Raids sind rote Beos eher selten anzutreffen.

Mit Gebrüll (gelb)

Die Eigenschaftslinie “Mit Gebrüll” dient der Gruppenheilung und Unterstützung der Gefährten durch Massenkontrolle und Schwächung der Gegner.

Die gelbe Linie ist aktuell ein recht beliebter Heiler in anspruchsvollen Instanzen und Raids, da die Gruppenheilung ziemlich gut ist.


Araphorn hat zum Beorninger einen ausführlichen Endcontent-Guide erstellt, der für Raider und anderweitig ambitionierte Spieler gedacht ist.