Frühlingsfest

Dieser Artikel wird momentan überarbeitet!

Festgelände Breeland

Ein Hauch von Frühling

Unteroffizier Tom (24.6S, 51,6W)
Für das Frühlingsfest gibt es jeden Tag etwas zu tun. Feiert gemeinsam mit allen anderen den Wechsel der Jahreszeiten und nehmt an den vielen Veranstaltungen rund um das Frühlingsfest teil!

– Erfüllt 10 Frühlingsfestaufgaben.

Das Kuchenwettessen

Humbert Sandheber (24.5S, 51.4W)
Esst in 60 Sekunden 6 Kuchen und erwerbt Euch den Titel: Der Kuchensieger / Die Kuchensiegerin

Durstige Festbesucher

Arne Rohrkolben (24.7S, 51.7W) möchte, dass Ihr die durstigen Festbesucher mit Wein versorgt.

Es liegt was in der Frühlingsluft

Arne Rohrkolben (24.7S, 51.7W) schickt Euch zu Mílgamel (24.6S, 51.8W), eine von drei Kräuterkundigen aus Gondor, um mit ihr zu reden. Es scheint, dass die drei Reisenden Unruhe auf dem Festgelände verbreiten, indem sie seltsame Fragen stellen.

Diese Aufgabe zieht eine Reihe Folgeaufgaben nach sich, die Ihr alle erledigen müsst, um an die üppige Belohnung zu kommen.

Mílgamel (24.6S, 51.8W) möchte von Euch, dass Ihr einige Aufgaben für Nethlas erfüllt.

Eine Studie der Natur

Nethlas bitte Euch, 8 gelbe Rohrkolben für ihn zu sammeln. Diese findet Ihr rund um das Festgelände.
Anschließend bittet Nethlas Euch, eine Flasche Wein an seinen Tisch zu bringen.
Danach möchte Nethlas von Euch, dass Ihr 8 violette Anorloth einsammelt. Diese findet Ihr rund um das Festgelände.
Schließlich sollt Ihr eine weitere Flasche Wein an seinen Tisch bringen.
Bruidhír wünscht, dass Ihr Haerandel redet. Dieser steht quasi in Eurem Rücken an eine Steinsäule gelehnt.

Die Blüten der Anarlossë

Haerandel stört sich an etwas, das einer der Kräuterkundigen aus Gondor gesagt hat, und möchte das richtigstellen. Geht zurück zu Nethlas und redet mit ihm. Nachdem dieser erneut mit Euch gesprochen hat, sollt Ihr zu Haerandel zurückkehren und Euch die Geschichte über die Anarlossë anhören. Es folgt eine kleine Solo-Instanz.
Im Anschluss an die Instanz sollt Ihr mit Fahrgold Platschfuß sprechen, die in Haerandels Nähe sitzt und das Gespräch mitgehört hat. Hört Euch an, was sie zu sagen habt und kehrt dann zu Haerandel zurück.

Aufbruch im Frühling

Haerandel ist völlig überrascht von Eurem Bericht über Blumen, die hier überall im Auenland wachsen und der legendären Anarlossë sehr ähnlich sehen. Er schickt Euch ins Auenland, um dort seinen Bruder Edlothon zu suchen, der mit seiner Reisegruppe auf dem Weg zu den Grauen Anfuhrten ist. Ihr könnt ihn im Grünbergland finden bei Waldhof, um genau zu sein. Nehmt von Bree aus die gewöhnliche Reise nach Hobbingen und brecht ein kurzes Stück nach Stock die Reise ab. Dann müsst Ihr nur noch südlich weitergehen und findet dort die Reisegruppe (33.4S, 66.1W). Ihr habt 30 Minuten Zeit für die Reise.
Überbringt Edlothon die Nachricht seines Bruders.

Das Geschenk der Sonnenblumen

Geht der Frage nach, ob es in Waldhof Anarlossë gibt. Sprecht dazu mit den Bewohnern. Mairan Wollsammler kann Euch bei des Rätsels Lösung weiterhelfen. Sie schickt Euch los, um die Sonnenblumen zu suchen, die am Feld nördlich von Waldhof wachsen.
Am Feld angekommen, trefft Ihr wieder auf Edlothon, der sich bei Euch für das Geschenk der lange vermissten Sonnenblumen bedankt und Euch anschließend zurück zum Bree-Festplatz schickt, um wieder mit Haerandel zu sprechen.
Wenn Ihr mit Haerandel gesprochen habt, kehrt zu Arne Rohrkolben zurück und nehmt Eure üppige Belohnung von 18 Frühlingsblättern entgegen. Diese umfangreiche Aufgabenserie kann nur einmal jährlich erledigt werden.


Das Hecken-Labyrinth

Das Labyrinth (24.8S, 50.8W) befindet in der Nähe der Rossfelder im Breeland. Dort findet Ihr diverse NPCs, die Euch durch das Labyrinth schicken, um Aufgaben für sie zu erledigen.

Der geteilte Weg

Gil Regenpfeifer schickt Euch durch das Labyrinth. Ihr habt 5 Minuten Zeit, dieses zu durchqueren!

Ein eiliger Auftrag

Folgeaufgabe von „Der geteilte Weg“. Diesmal habt Ihr 3 Minuten Zeit.

Auftrag für einen Idioten

Folgeaufgabe von „Ein eiliger Auftrag“. Diesmal habt Ihr nur noch 1 Minute Zeit!

Die folgende Karte sollte Euch dabei helfen, möglichst schnell durch das Labyrinth zu kommen und sämtliche Aufgaben darin zu erledigen.

© Fredalas @ Brandywine

Am falschen Ort

Saelthaliel schickt Euch ins Labyrinth, um die 6 herumirrenden Elben zu finden!

Fürchterliche Zwanziger

Emma Grünbusch möchte von Euch, dass Ihr 4 fürchterliche Zwanziger, die überall im Labyrinth herumlaufen, rügt. Sie tauchen an allen möglichen Stellen auf und wuseln durch die Hecken. Seid schneller als die anderen Spieler, sonst verschwinden sie! Auf der Minimap werden sie mit Ringen markiert.

Orientierungslosigkeit

Pippie Dornendickicht gibt Euch 10 Minuten Zeit, um 6 grässliche Biere zu probieren. Haltet im Labyrinth Ausschau nach kleinen weißen Bierkrügen. Seid schneller als die anderen Spieler, die sie Euch sonst womöglich vor der Nase wegtrinken. Kurz nachdem Ihr ein Bier getrunken habt erleidet Ihr einen „Blackout“ und werdet in eine andere Ecke des Labyrinths transportiert.

Ein Witz auf Kosten der Verirrten

Gísi möchte von Euch, dass Ihr an den Wegweisern im Labyrinth verwirrende Schilder anbringt. Ziemlich heimtückisch!

Der Hühnerlauf

Malve Nordtuk möchte, dass Ihr 2 Hühner für sie einsammelt, die im Labyrith freigelassen wurden. Klickt die Hühner an, sobald Ihr sie findet. Ihr habt insgesamt 15 Minuten Zeit dafür! Das Ereignis wird rechtzeitig im Chat angekündigt (Ereignis-Rundruf) und findet stündlich statt.

Der Garten des Ungeziefers

Elisabeth Graudorn schickt Euch nach Duíllont. Dort sollt Ihr mit Maengamiel im Festgarten über die Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Frühlingsfestes in den Ered Luin sprechen.

Blütezeit der seltenen Blumen

Elisabeth Graudorn schickt Euch nach Bree. Ihr sollt mit Alberich Holzapfel unweit des Keilerbrunnens sprechen, da er Eure Hilfe bei einer schwierigen Aufgabe während der Blütezeit benötigt.

Eine Feier auf dem Grünfeld

Tom Weizengarbe möchte, dass Ihr in Dachsbauten (Auenland) mit Sigismund Nordtuk sprecht.


Die grüne Herausforderung

Tobias Sandigmann vergibt eine Aufgabe nur an Mitglieder der Gasthausliga. Ihr müsst euch in die Mitte des Labyrinths begeben und dort das ‚Böse Fass‘ anklicken. Nun habt ihr 2 Minuten und 30 Sekunden Zeit das Labyrinth zu verlassen – sturzbetrunken.


Ered Luin / Duíllont

Wichtig: Die Aufgaben, die Spitzmäuse zu bekämpfen, können beliebig oft am Tag wiederholt werden!

Zerstampft ’ne Spitzmaus für den geruhsamen Gärtner

Maengamiel bittet Euch, 10 Spitzmäuse zu treten!

Belohnung: 1 Frühlingsblatt

Zerstampft ’ne Spitzmaus für den erfahrenen Gärtner

Brangloth möchte, dass Ihr innerhalb von 3 Minuten 10 Spitzmäuse tretet!

Belohnung: 3 Frühlingsblätter

Zerstampft ’ne Spitzmaus-Herausforderung

Logethuil bittet euch, dass Ihr innerhalb von 3 Minuten 5 Setzlinge pflanz und 10 Spitzmäuse tretet!

Belohnung: 5 Frühlingsblätter

Eine riesige Spitzmaus

Dinedhrín möchte, dass Ihr die großen Stiefel anzieht und die riesige Spitzmaus als erster tretet. Dabei müsst Ihr wirklich schnell sein!

Tipp: Die Stiefel findet Ihr jeweils in den Kisten nahe der Aufgabengeber. Ihr müsst sie nicht ausrüsten, lediglich in Eure Aktionsleiste ziehen. Am besten auf die Zahlen 1 und 2 (wenn Ihr beide Aufgaben gleichzeitig annehmt). Mit der Tab-Taste oder U könnt Ihr die Spitzmäuse anvisieren.

Zu wenig Stiefel

Santmereth bittet Euch für den Schuhmacher Deluraw (24.1S, 93.1W) Materialien zu beschaffen, damit dieser weitere Stiefel herstellen kann.
Benötigt werden:
8 Kirschbaumäste für Eine edle Waffe
7 Zwirne für Bindender Zwirn
8 Flachspflanzen für Fasern aus Flachs, die Ihr bei dem Weber Tanathron abgeben müsst.

Reist hierfür am besten nach Celondim und fangt am Hafen mit dem Sammeln an, dann arbeitet Euch wieder nordwärts nach Duíllont hoch.

Belohnung: insgesamt 5 Frühlingsblätter

Stiefelbedarf, Stiefellieferung (täglich)

Santmereth bittet Euch täglich für den Schuhmacher Deluraw Materialien zu beschaffen, damit dieser weitere Stiefel herstellen kann.
Sammelt hierzu:
4 Kirschbaumäste
4 Zwirne
4 Flachspflanzen

Bringt die Gegenstände anschließend zu Deluraw (24.1S, 93.1W) in Duíllont. Kehrt anschließend wieder zu Santmereth in den Festgarten zurück und lasst sie wissen, dass die Stiefel pünktlich geliefert werden können.

Belohnung: 2 Frühlingsblätter

Ein anständiges Fest

Forlad bittet Euch, 8 Blumen für den Festgarten zu sammeln. Diese könnt Ihr außerhalb des Festgartens rund um Duíllont finden. Anschließend sollt Ihr die Blumen in die leeren Blumentöpfe im Festgarten einpflanzen.

Belohnung: 2 Frühlingsblätter

Das Auenland und seine Spitzmäuse

Bodo Lochner bittet Euch mit Maengamiel zu sprechen. Diese schickt Euch ins Auenland, um dort mit den Bauern zu sprechen, um mehr über deren Methode zu lernen, die Spitzmäuse zu bekämpfen.

  • Sprecht mit Nils Hüttinger auf Hüttingers Hof in Wasserau
  • Sprecht mit Waldemar Sandson auf Sandons Hof
  • Sprecht mit dem Ohm in Hobbingen

Das Grünfelder Ehrenfest im Auenland

Eine Feier auf dem Grünfeld

Sprecht mit Sigismund Nordtuk (27.2S, 67.7W) in Dachsbauten.

Bullenrasslers Bräu

Sigismund bittet Euch, 5 Klee einzusammeln, die nur auf den Grünfeldern wachsen.

Respekterweisung

Sigismund möchte, dass Ihr den Klee im ‚Goldenen Barsch‘ in Stock abliefert.

Kehrt anschließend nach Dachsbauten zurück, um im Rahmen einer Feier zur Ehrung Bandobras Tuks einen Krug Bullenrasslers Bräu am Fuß seiner Statue in Dachsbauten abzustellen.

Danach sollt Ihr zu Tobias Dachsbau (27.2S, 67.3W) gehen, der euch eine neue Aufgabe, der besonderen Herausforderung gibt, für die Ihr einige sehr hübsche Belohnungen erhalten könnt.

Belohnung: 1 Frühlingsblatt

Bullenrasslers Wettkampf

Tobias Dachsbau bittet Euch auf Bandobars Wohl anzustoßen. Anschließend sollt Ihr über den Zaun balancieren. Fallt nicht runter! 😉


Bree

Liebe ist wie eine Blume

Unweit des Keilerbrunnens in Bree steht Alberich Holzapfel (30.3S, 51.3W), der Euch bittet, Blumen für ihn zu pflücken.

– Veilchen findet Ihr im Breeland
– Schlüsselblumen in den Ered Luin
– Ringelblumen im Auenland

Ihr habt eine Stunde Zeit, so viele Blumen wie möglich zu sammeln. Diese könnt Ihr dann beim Tauschhändler Gredlan Labkraut, direkt neben Alberich Holzapfel, in Bree eintauschen. Diese Aufgabe ist täglich wiederholbar!


Ergänzende Veranstaltungen

Die Gasthausliga

Die Gasthausliga freut sich immer wieder über Zuwachs. Schaut doch mal am Festbaum in Hobbingen vorbei!

Die Biergenossenschaft

Die Biergenossenschaft sucht ebenfalls Verstärkung! Schaut doch mal im Gasthaus bei Thorins Halle vorbei!

Zu den Pferderennen

Wie immer gibt es auch beim Frühlingsfest das Pferderennen. Ein Pferderennen findet im Breeland (24.9S, 52.0W) statt, das andere im Auenland (35.3S, 73.1W).

Tanzen

Auch während des Frühlingsfestes könnt Ihr die Tänze der Hobbits, Menschen, Zwerge und Elben erlernen.

Tanz der Menschen

Auf dem Breeland-Festgelände findet Ihr Ada Mushain (24.7 S / 51.6 W), die Euch das Tanzen der Menschen lehrt.
Nehmt am Tanzunterricht teil, um zu erlernen wie Elben, Zwerge, Menschen und Hobbits das Tanzbein schwingen! Bei den Ausbildern habt Ihr die Möglichkeit, alle zwanzig Minuten einen neuen Tanz zu erlernen.

Tanz der Elben

Auf dem Duíllont-Festgelände findet Ihr Nedhrien (24.6 S / 93.1 W), die Euch das Tanzen der Elben lehrt.
Nehmt am Tanzunterricht teil, um zu erlernen wie Elben, Zwerge, Menschen und Hobbits das Tanzbein schwingen! Bei den Ausbildern habt Ihr die Möglichkeit, alle zwanzig Minuten einen neuen Tanz zu erlernen.

Tanz der Zwerge

Im Gasthaus in Thorins Halle findet Ihr Galmi, der Euch das Tanzen der Zwerge lehrt.
Nehmt am Tanzunterricht teil, um zu erlernen wie Elben, Zwerge, Menschen und Hobbits das Tanzbein schwingen! Bei den Ausbildern habt Ihr die Möglichkeit, alle zwanzig Minuten einen neuen Tanz zu erlernen.

Tanz der Hobbits

Direkt links neben der Tribüne am Festbaum findet Ihr Oger Dachsbau (29.8 S / 71.5 W), der Euch das Tanzen der Hobbits lehrt.
Nehmt am Tanzunterricht teil, um zu erlernen wie Elben, Zwerge, Menschen und Hobbits das Tanzbein schwingen! Bei den Ausbildern habt Ihr die Möglichkeit, alle zwanzig Minuten einen neuen Tanz zu erlernen.