Bezwinger Lothlóriens

In Lothlórien, dem Reich der Herrin Galadriel und des Herren Celeborn, gibt es nicht allzu viele Feinde, die es zu bezwingen gilt. Besonders viel Tugend-Erfahrung bekommt man hier deshalb nicht, ein Besuch lohnt sich meiner Ansicht nach trotzdem. (Levelbereich 56 – 60)

Lothlórien liegt auf der östlichen Seite des Nebelgebirges unterhalb des Spiegelsees (Kheled-zaram) und dem Osttor von Moria. Im Osten wird der Wald durch den Anduin begrenzt. Im Süden ist Lóriens Grenze nicht klar erkennbar und liegt irgendwo in der Ebene von Celebrant (Parth Celebrant). Diese Ebene war früher eine mit lichten Bäumen bewachsene Fläche, die sich von Lórien bis Fangorn erstreckte, jedoch von Elben und Ents gemieden wurde. Diese Fläche wurde einst als ein Teil von Lórien betrachtet. Im Dritten Zeitalter jedoch, als die Wälder kleiner wurden, war die Ebene größtenteils nur noch eine leere und von Gras bewachsene Fläche. Im Norden ist die Grenze klarer gesetzt, denn dort wo der Wald aufhört, endet auch das Reich Lórien. Durch Lothlórien hindurch fließt der Fluss Celebrant (Silberlauf), der in den Anduin mündet.

Orks (mittelschwer) 2000 Tugend-ExP
Kreaturen (mittelschwer) 2000 Tugend-ExP
Sämtliche Wildtiere zählen für diese Tat, an den markierten Stellen findet Ihr sie jedoch etwas vermehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.