Entdecker der Tiefengier

Lore

In Tiefengier befinden sich viele der alten Maschinen des antiken Gundabad, darunter ein alter, aber funktionstüchtiger Aufzug, der den Berg-Balken hinauf- und hinunterfährt. Gabil’akkâ-Forscher haben ihr Lager in Aslíf aufgeschlagen, um den Bergbalken herum, während der Lärm der noch funktionierenden Maschinen von den Stegen widerhallt. Die Orks von Gorgar dem Unbarmherzigen haben sich vom Oberlauf bis zum Boden der Höhle angesiedelt, aber Drachenkindern und Hobgoblins von der Frosthorde sind in ihr Gebiet eingedrungen. Ein großer Aufzug führt mitten durch Tiefengier und hält auf der mittleren Ebene, der oberen Ebene, dem Erdgeschoss und den Laufstegen weit oben.


Meta-Tat: Taten der Tiefengier

  • Entdecker der Tiefengier
  • Aufgaben der Tiefengier
  • Bezwinger der Tiefengier

Belohnung: 10 HdRO-Punkte, 3 Silbermünzen von Gundabad, 200 Zeichen, 300 Asche der Verzauberung, 3000 Tugend-ExP und 700 Rufpunkte bei Rückeroberer der Bergfestung

Meta-Tat: Erkunder der Tiefengier

  • Stätten der Tiefengier (gelb)
  • Gegner der Tiefengier (grün)
  • Seltene Gundabad-Truhen der Tiefengier (rot)
  • Schätze der Tiefengier (orange)

Belohnung: 10 HdRO-Punkte, 3 Silbermünzen von Gundabad, 100 Zeichen, 2 Verjüngungstränke, 2000 Tugend-ExP und 700 Rufpunkte bei Rückeroberer der Bergfestung

Karte

Stätten der Tiefengier (gelb)

  1. [50.1S, 117.2W] Aslíf
  2. [47.1S, 117.6W] Buzra-salân
  3. [49.8S, 119.4W] Gabil-memâg
  4. [50.3S, 117.3W] ‘Abad-nuhbu, der Bergbalken

Belohnung: 5 HdRO-Punkte, 3 Silbermünzen von Gundabad, 30 Zeichen, Titel, 1000 Tugend-ExP und 500 Rufpunkte bei Rückeroberer der Bergfestung

Gegner der Tiefengier (grün)

  1. [51.5S, 118.5W] Kordh Gúrat (direkt unterhalb der mittleren Ebene des Bergbalken)
  2. [49.1S, 118.1W] Durshulot (mittlere Ebene des Bergbalken)
  3. [51.0S, 115.8W] Gazat-fark
  4. [51.0S, 115.3W] Durbángh
  5. [48.7S, 116.3W] Dalugronk (unterste Ebene)
  6. [50.7S, 118.7W] Vatug-ronk, die stöhnende Grube (unterste Ebene)
  7. [48.1S, 117.0W] Shataz-kordh
  8. [48.2S, 116.6W] Skrizagáf (unterste Ebene)

Belohnung: 5 HdRO-Punkte, 3 Silbermünzen von Gundabad, 30 Zeichen, Titel, 1000 Tugend-ExP und 500 Rufpunkte bei Rückeroberer der Bergfestung

Seltene Gundabad-Truhen der Tiefengier (rot)

  1. [49.1S, 118.2W] In der Mitte von Durshulot
  2. [50.0S, 118.5W] In Vatug-ronk
  3. [48.7S, 115.8W] Am Ende eines langen Pfades, zwei Stufen über der unteren Ebene
  4. [51.0S, 115.9W] In Durbángh

Belohnung: 3 Silbermünzen von Gundabad, 30 Zeichen, 2000 Tugend-ExP und 700 Rufpunkte bei Rückeroberer der Bergfestung

Schätze der Tiefengier (orange)

  1. [51.5S, 117.2W] Oberste Ebene, in Aslif die Treppen gaaaanz hoch und dann nach Osten.
  2. [52.2S, 119.4W] Unterste Ebene
  3. [47.2S, 117.4W] Mittlere Ebene
  4. [49.4S, 116.2W] Unterste Ebene
  5. [51.2S, 115.3W] Steigt sämtliche Treppen in Gazat-fark hinauf, bis ganz nach oben.
  6. [48.5S, 117.8W] Unterste Ebene
  7. [49.5S, 117.6W] Unterste Ebene
  8. [50.3S, 117.8W] Unterste Ebene

Belohnung: 3 Silbermünzen von Gundabad, 2000 Tugend-ExP, Titel: (name), SchatzsucherIn der Tiefengier, und 700 Rufpunkte bei Rückeroberer der Bergfestung

12 Kommentare

    1. Also ich habe alles dort gefunden wo die Markierungen sind. Mit den Ebenen ist das in Tiefengier teils etwas ‘ungünstig’ besser darzustellen. Die neuen Karten passen ohnehin nicht immer 100% zu der Position wo man gerade im Spiel ist. Bei Wegen z. B. ist mir das sehr oft aufgefallen, dass SSG mit der Erstellung der Karten geschlampt hat.
      Ich hab die Karte jedoch inzwischen mehrfach geprüft und alles ungefähr bei den Markierungen gefunden. Hast du auch auf die Koordinaten der Minimap geachtet?

  1. Die Geodaten stimmen. Jedoch ist die Bezeichnung mancher Punkte auf der Karte falsch. Zum Beispiel ist Orange 3 in Wirklichkeit Orange 7.

    1. Überhaupt sind viele der Punkte auf dieser map verschoben, oder sie wurden mit der Zeit versetzt. [49.8S, 119.4W] Gabil-memâg (gelb) zb ist auf der mittleren Ebene bei 49,8/119,4, dann hatte ich 1 Ebene unter der mittleren Ebene bei 48,8/115,8 eine rote Schatztruhe gefunden, eine 2. rote Schatztruhe bei 49,1/118,2, etwa dort, wo die orangene Truhe Nr. 3 vermerkt ist. [47.1S, 117.6W] Buzra-salân ist z.B. weit oben rechts auf der map, neben einer orangenen kiste bei 47,2/117,4 auf der mittleren Ebene.

  2. Ein spontanter Tipp, um die Ebenen in den farbigen Nummern vielleicht besser hervorheben zu können: Du könntest nach der Ziffer ja ein Zeichen für jede Ebene setzen. z.B. ein “:” oder “^” für obere Ebene, ein “;” oder “.” für mittlere Ebene, ein “-” für Erdgeschoss, ein “_” für untere Ebene. Falls dafür genug Platz da ist.

  3. Zu meinem vorherigen Kommentar: Für meinen persönlichen Gebrauch habe ich die Entdeckerpunkte um ein paar Zeichen für die Ebenen erweitert. Allerdings war ich noch nicht bei diesen Punkten. Bei den Punkten, wo in den Koordinatenkommentaren hier keine Ebene angegeben ist, habe ich kein Zeichen hingesetzt. Die editierte Map habe ich vorerst bei Imgur unter folgendem link hochgeladen: https://imgur.com/a/98R3Z9R

  4. Seltene Gundabadtruhen: Ich habe eine Truhe gefunden, die nicht auf deiner Map vermerkt ist, und zwar bei 48,8/115,8, in einer der unteren Ebenen. Welche Ebene genau, weiß ich nicht.

  5. Ich hatte für mich zum leveln anhand der Koordinaten nochmal die die ganzen Orte und Schätze auf einem Screenshot markiert. (Mein alter Kommentar kann daher gelöscht werden). Auch wenn es nicht so schön aussieht wie die map von hdro-guide, stelle ich es mal unter folgendem Link auf imgur zur Verfügung: https://imgur.com/a/C6VQRdB

      1. gern geschehen.
        Am besten kann man die Trolle im Nordwesten farmen. Ich war da immer auf die Plattform auf dem Wasser hochgesprungen, habe die getötet, dann nach Osten zu den zwei Trollen, dann nach Süden zum südlichen Eingang zu den zwei Trollen dann wieder nach Nordwesten zu den Trollen auf der plattform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert